Spenden

Unterstützen und fördern Sie die Ernst Barlach Stiftung in Güstrow!

Die Ernst Barlach Stiftung bewahrt in Güstrow den Nachlass des Bildhauers, Graphikers und Schriftstellers Ernst Barlach (1870-1938) und verfügt über die weltweit größten Bestände an Kunstwerken und literarischen Handschriften des Künstlers von 1888 bis 1938.

Der Zweck der gemeinnützigen Ernst Barlach Stiftung ist in ihrer Satzung niedergelegt, darin heißt es:
„1. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur.
2. Der Stiftungszweck wird insbesondere dadurch verwirklicht, indem in Güstrow des Künstlers Ernst Barlach unter Bewahrung seines Atelierhauses Heidberg zu gedenken ist, sein weit gefächertes Werk, insbesondere in seiner bildnerischen, zeichnerischen, graphischen und schriftstellerischen Ausprägung, zu sammeln, zu pflegen, wissenschaftlich zu erforschen und lebendig zu erhalten ist, indem es in seiner Gesamtheit, einschließlich der Ergebnisse seiner Erforschung, der Öffentlichkeit durch Ausstellungen, Aufführungen und durch sonstige Veröffentlichungen dargeboten und zugänglich gemacht wird.“ (§ 2)

Werden auch Sie Förderer unserer Stiftung und unterstützen uns finanziell bei dieser wichtigen kulturellen Aufgabe!

Jeder Betrag – ob groß oder klein – hilft.

Es ist nicht nur eine finanzielle Unterstützung möglich, es kann auch die Zuwendung von Sachspenden erfolgen.
Wenn Sie ein konkretes Projekt unterstützen möchten, dann kontaktieren Sie uns einfach (telefonisch: 03843-844000 oder per mail officebarlach-stiftung.de) und erkundigen sich nach unseren aktuellen Vorhaben.

Unsere Bankverbindung:
Ernst Barlach Stiftung Güstrow
IBAN:                      DE32 1305 0000 0605 0034 24
BIC-/SWIFT-Code:  NOLADE21ROS

Bitte den genauen Spendenzweck angeben.

Die Ernst Barlach Stiftung dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO. Sie fördert gemeinnützig die Kunst und Kultur und ist daher berechtigt für Spenden, die ihr für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen.

Bitte teilen Sie uns Ihre Anschrift mit, dann erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung von uns.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Dr. Volker Probst, Geschäftsführer